Am Samstag vor dem ersten Advent machten sich die Sportfreunde beim Heimspiel gegen den DJK RSC Essen schon mal ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk. Es gab in der ersten Halbzeit gute Chancen für unsere Jungs. Lennard traf nach Zuspiel von Jonas Aluminium. Jonas verlängerte einen Freistoß von Flemming mit dem Kopf nur knapp am Tor vorbei. Ein anderes Mal hielt der Torwart der Gäste. Nach dem Seitenwechsel setzten die Gastgeber alles daran das 0:0 zu knacken. Dies gelang dann Jannick, der sonst eigentlich regelmäßig zwischen den Pfosten steht, wo er naturgemäß eher selten eine Chance hat selbst ein Tor zu erzielen, mit einem herrlichen hohen Fernschuss. Dies war das Signal für noch mehr Druck gegen den gegnerischen Kasten. Noah hatte eine schöne Chance. Danach rückte der RSC nochmal vor, kam aber nicht an der Verteidigung durch Finn, Flemming und Hannes vorbei. Dann ein Schuss aufs Tor von Nils, der zu einer Ecke für die Sportfreunde führte, die Nils dann zum 2:0 verwandelte. Nun setzte die Mannschaft des RSC nach. Mit 2 Ecken kamen sie unserem Tor gefährlich nahe. Einmal rettete die Latte, den Nachschuss hatte Kyle dann sicher. Danach war der Sieg nicht mehr in Gefahr. Moritz erhöhte noch zum 3:0. Ein verdienter Sieg für Devran, Finn, Flemming, Hannes, Jannick, Jonas, Jonathan, Nils, Noah, Kai, Kyle (Torwart), Lennard und Moritz.

Kommentare

+1 #1 Daniel B. 2015-11-29 22:44
Herzlichen Glückwunsch aus dem Walpurgistal zum verdienten Sieg ;-)

Comments are now closed for this entry

   

Die letzten Kommentare  

   
© ALLROUNDER

Anmeldung